Mountainbike-Oberschwaben.de
Sie sind hier: Startseite » MTB » Deutschland » Deggenhausertaltour

Rubacker

Vorweg die Tour hat 1200 HM und eine Länge von 42 km. Die Tour beginnt beim Gasthof Höchsten in Rubacker. Auf dem Wanderwegmit dem roten Kreuz geht es runter in den Harttobel. Im Tobel rechts der Rotach entlang. Nach 3 Km geht es rechts nach Burg hoch. Von Burg geht es weiter in den Benistobel. Unten am Hof gleich rechts rauf bis kurz vor Limbach. Oben in Limbach auf den Wanderweg mit dem blauen Kreuz wechseln. Es geht jetzt runter ins Deggenhausertal. Unten an der Strasse kurz rechts fahren und gleich wieder links über Berghöfle Richtung Wendlingen. Den Donau Bodenseewanderweg kreuzen und von der K 7749 zur K 7750 wechseln. An dem Wanderparkplatz auf den Wanderweg mit dem roten Punkt einbiegen. Nach 600 m an der Hütte rechts rauf zum Sturzhof. Weiter geht es in Richtung Wendlingen. Auf dem Jubiläumsweg weiter bis Eggenweiler. Über Grünwangen geht es nach Rimpertsweiler. In Rimpertsweiler geht es rechts weiter. Nach ca. 800 m rechts auf den Wanderweg mit dem roten Punkt einbiegen. Auf diesem Weg bis Eschle bleiben. Danach rechts zum Eichstegerhof fahren. Über den Waldhüterhof geht es weiter nach Langhag. Auf diesem Weg bleiben bis der HW 7 erreicht wird. Links auf dem HW 7 weiter nach Lellwangen fahren. Ab Lellwangen geht es auf dem Wanderweg mit dem blauem Punkt weiter ins Deggenhausertal und danach wieder rauf nach Rubacker.