Mountainbike-Oberschwaben.de
Sie sind hier: Startseite » MTB » Deutschland » Pflummern Hochberg

Pflummern

Diesmal startet die Tour in Pflummern. Vom Brunnen aus geht geht es hinauf bis zur Kreuzung. Jetzt rechts auf den Wanderweg mit dem blauen Dreieck einschwenken. Nach ca. 800 m links abbiegen und auf dem Weg wieder ein Stück den Tautschbuch rauf. In Höhe des Bundeswehrdepots geht es den geschotterten Weg rechts wieder runter. Unten an der Kreuzung biegen wir links wieder auf den Wanderweg mit dem blauen Dreieck ein. Jetzt geht es erneut wieder auf den Tautschbuch bis nach ca. 3,5 km der Weg links abbiegt. Jetzt geht es ins Tobeltal runter. Unten an der Kreuzung Mörsingen - Zwiefalten angekommen geht auf dem ausgeschilderten Wanderweg rauf nach Upflamör. Oben in Upflamör bis zur Lourdeskappelle weiterfahren und dann runter ins Geisingertal fahren. Unten auf dem Wanderweg mit der roten Raute angekommen geht es links weiter. Nach ca. 500 m rechts den Weg rauf bis Hochberg erreicht wird. In Hochberg geht es auf dem Schotterweg wieder runter ins Geisingertal. Unten angekommen geginnt so gleich der Aufstieg nach Upflamör. Oben angekommen rechts halten bis zum Kreuzung Upflamör - Geisingen - Dürrenwaldstetten. Hier links abbiegen, um dann den ersten Weg nach links zu nehmen. Auf dem Wanderweg mit dem roten Y fahren und dann rechts auf dem Weg einbiegen. Jetzt geht es weiter bis zur Heuneburg. An der Schautafel vorbei auf den Wanderweg zur Heuneburg einbiegen und den Trail runter ins Friedingertal fahren. (Achtung Wanderer). Unten am Grillplatz links abbiegen und rechts dem Weg auf den Reifersberg folgen. An der Kreuzung oben rechts abbiegen und dem Weg folgen bis rechts die Wanderwegmarkierung für den Wanderweg blaues Dreieck erscheint. Jetzt rechts auf den Wanderweg einbiegen und dem Weg bis zum Friedingertal folgen. Jetzt geht es weiter nach Friedingen. Bis zur Hauptstraßenkreuzung fahren. Die Hauptstraße überqueren. (links ist ein Buswartehäuschen) Der Ausschilderung Richtung Emerfeld folgen. Nach ca. 350 m geht es links an dem Schafstall vorbei. Oben am Waldrand dann links abbiegen und die Landstraße überqueren. Über den Andelfingerberg geht es dann zurück nach Pflummern.