Mountainbike-Oberschwaben.de
Sie sind hier: Startseite » MTB » Schwäbische Alb

Schwäbische Alb

Schwäbische Alb

Diese Tour beginnt wie üblich im Warmtal. Von hieraus führt uns der Weg links rauf in Richtung Bilfafingen um danach wieder runter ins Warmtal zu fahren. Im Ort Warmtal geht es links rauf auf den Schlossberg. Oben angekommen geht es rechts wieder ein Stück runter um kurz vor dem Waldende auf die Auffahrt zum Habsberg zu wechseln. Danach geht es ins Schelmental und vorbei an der Walfahrtssääte Ensmad. Von hieraus geht es weiter zum Gallusfelsen. Danach muß die Strasse von Friedingen nach Gammertingen überquert werden und es geht dem kurzen steilen Stich rauf. Oben angekommen geht es links weiter. Nach c. 30 m geht es dann rechts am Wald entlang. An der Wegegabelung links halten. Und danch rechts runter ins Tal. Untern angekommen gleich wieder links abbiegen und auf dem befestigten Weg bis zum Kreuz fahren. Hier wieder rechts abbiegen und 1 km bis zur Wegegabelung im Wald folgen. Jetzt rechts abbiegen ins Waldstetter Tal. Nach ca. 1,5 km quert eine geteerte Straße den Weg. Jetzt links abbiegen und den Berg ca.150 m rechts abbiegen bis die Heuneburg erreicht wird. Auf dem Trail jetzt wieder runter ins Friedingertal. Unten an der Schautafel links abbiegen um danach gleich rechts rauf auf den Reifersberg zufahren. An den ersten Kreuzung links wieder runter ins Tal. Danach dem Weg folgen bis die Strasse Mörsingen - Pflummern erreciht wird. Jetzt links abbiegen und auf der Strasse bleiben bis zur Kapelle. Nun rechts abbiegen. Am zweiten Weg links abbiegen. Jetzt geht es zum "Wadenbeisser". Jetzt gilt es auf 140 m 40 Hm zu überwinden. Oben geht es dann rechts auf der geteerten Strasse weiter. Auf diesem Weg bleiben bis die Abfahrt in Richtung Daugendorf kommt. Kurz vor dem Verlassen des Waldes geht es rechts wieder rauf auf dem Tautschhof. Bis man in der Nähe des Bundeswehrdepot ist. Dannach geht es wieder bawärts in Richtung Grünningen. Bevor der Wald verlassen wird geht es rechts in Richtung des Waldfestplatzes von Pflummern. Danach geht es über das Michelfeld über den Linsenberg nach Friedingen. In Friedingen in Richtung Emerfeld abbiegen. Am Ortende links an den Schafgattern vorbei rauf in Richtung Stubenhalde. Danach geht es wieder zum Ausgangspunkt.